Abgründe…

...tun sich auf, analysiert man die Ergebnisse der Wahlen in Italien: 25 % Nichtwähler - (zugegeben, die gibt es auch in anderen europäischen Ländern) - ca 30 % wählen einen korrupten Clown, den außerhalb Italiens keiner mehr ernst nimmt und 30 % wählen einen Populisten und Exclown und dessen Truppe, die politisch kaum einzuschätzen ist! Ein... Continue Reading →

Kontroverse zum Thema Sitzenbleiben: Was soll das?

Das Thema ist nicht neu - der Skandal liegt m.E. darin, dass nach knapp gewonnener Landtagswahl Politiker/-innen sich mit einer hauchdünnen Mehrheit anmaßen, pädagogische Entscheidungsfragen ideologisch zu beantworten,  indem Lehrkräften (mal wieder) Kompetenzen per Erlass abgesprochen werden sollen. Ich habe in 35 Dienstjahren keine Versetzungskonferenz erlebt, in der nicht alle Lehrkräfte jede auch nur denkbare... Continue Reading →

Lob des Lehrers / der Lehrerin…(SZ 16. FEB 2013, S. 41)

Nach zahlreichen Besuchen und Gesprächen in deutschen Schulen gelangt Autor Alex Rühle in der SZ (16 FEB 2013) zu einer dicken Lobrede über Deutschlands Lehrer/-innen. Er bezieht sich u.a. auf die Ergebnisse des neuseeländischen Bildungsforschers John Hattie "Visible Learning": Wesentlich für die Ergebnisse seien Kompetenz und Persönlichkeit der einzelnen Lehrkraft! Es sei ein "Wunder", wie... Continue Reading →

Pferdefleisch…

Skandale wie diese werden sich wiederholen, weil kriminelle Energie und Gier im europäischen Markt wie auch global nie ausgeschlossen werden können! Pferdefleisch wird nicht nur in Italien als Delikatesse verwendet, und wer liebt nicht die "Pferdewurst" auf dem Markttag? Wenn man Lasagne für weniger als 2 Euro kauft und aus der Mikrowelle isst, sollte man... Continue Reading →

Wort der Woche…

>> aus der Reihe SPRACHBILDER: Eine "Backpfeife" kann man leicht erklären durch Analyse der beiden Begriffe "Backe" und "pfeifen", aber wie erklärt man "Ohrfeige"? Die Frucht "Feige" führt hier in die Irre, also muss ich nachschlagen, entweder GOOGLE SEARCH oder auch meine Lexika bemühen. Am Schluss finde ich: Holländisch "Veeg" oder auch "Veg" bedeutet "Sreich,... Continue Reading →

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑