Pferdefleisch…

Skandale wie diese werden sich wiederholen, weil kriminelle Energie und Gier im europäischen Markt wie auch global nie ausgeschlossen werden können! Pferdefleisch wird nicht nur in Italien als Delikatesse verwendet, und wer liebt nicht die „Pferdewurst“ auf dem Markttag? Wenn man Lasagne für weniger als 2 Euro kauft und aus der Mikrowelle isst, sollte man sich nicht beschweren bezüglich der Qualität.
You only get what you pay for…
Bleibt zu fragen: Wer kann es sich leisten, Discounter zu meiden?

„Geschäft ohne Moral“ gehört zu den sieben Todsünden der modernen Gesellschaft (Gandhi).

Published by

phb

Ex - teacher of English and German, retired since AUG 2015. Teacher at the DHPS Windhoek, Namibia, from 1988-2004. Living in North Germany near LG and at the Gold Coast in QLD Australia. German Language Adviser of the Goethe-Institut Sydney from 1998 - 2005, based in Brisbane, Education QUEENSLAND. Coordinator & Director at Fritz Reuter Gymnasium, Dannenberg (Elbe) from 2005 - 2012. Active blogger and active citizen plus digital nomad - from time to time ...

You may wish to reply

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s