Angst

sz.de/1.4848663

Irrationalität und auch deren Erkennen – das findet im Kopf statt, ebenso wie Rationalität. In unserer Gesellschaft herrscht eine starke Überzeugung, dass der Kopf im Recht ist und Denken immer hilft. Es gilt das Primat des Kognitiven. Das ist richtig und gut, stößt beim Umgang mit Irrationalität aber an Grenzen. Ich persönlich finde es sehr schwierig, den Widerspruch von Rationalität und Irrationalität allein im Kopf zu lösen. Es braucht einen Weg, diesen Konflikt aus einer anderen Perspektive, quasi von außen, zu betrachten. Die Berührung durch Kunst und Musik, Erfahrungen in der Natur und in Beziehungen können diese Perspektiven eröffnen und den Zugang zu einer vollständigeren Wahrnehmung der Wirklichkeit ermöglichen. In diesem größeren Kontext ist ein anderer Umgang mit Irrationalität, mit Unsicherheit und den eigenen Ängsten möglich.

Finde ich gut / Interview …

Best yours

phb

You may wish to reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑

%d bloggers like this: